Sanftes Lifting mit meso TMT System

meso lift Applikatot mit TMT Wirkstoff
mesoporation mit dem Original TMT Wirkstoff

Die im TMT System meso lift bereits seit Jahren erfolgreich verwendeten Biomoleküle aus Vitamin C, Hyaluron und organischem Silicium werden nun mit einer völlig neuen Wirkstoffformel aus Hexapaptid 8 und Tetrapeptiden unterstützz und noch wirkungsvoller gemacht.

Neu ist auch, dass ganz individuell Hautlösungen gefunden werden können, was die Behandlung für Sie noch effektiver und auch günstiger macht, weil die Häufigkeit der Behandlungen dadurch verringert werden kann.

Durch einzeln in Ampullen abgefüllte Wirkstoffe ist es nun möglich, z.B. einen faltenverringernden Wirkstoff mit einem Wirkstoff zu kombinieren, der Überpigmnetierungen ausgleichen kann.

Diese Wirkstoffe werden steril nach pharmazeutischen Standards hergestellt und abgefüllt und sind individuell mischbar.

 

 www.silkmed-distribution.ch

Das Wirkprinzip ist einfach und effektiv

TMT System Biomoleküle
TMT System Biomoleküle

Pflanzenproteine, die zu mikrofeinen Peptiden verarbeitet werden, können nicht nur tiefer in die Haut eindringen, sie werden dort auch als hautverwandte Biomoleküle erkannt und von den Zellen in den Zellerneuerungsprozess eingebunden. Das bewirkt eine schnellere und nachhaltige Zellerneuerung auf biologischer Basis.

Sterile mesohyal Wirkstoffe
Sterile mesohyal Wirkstoffe

Zusätzlich werden mit Elektrophorese und der Original TMT Elektroporation physikalische Prozesse angewendet, die den Prozess der Hauterneuerung und Kollagensynthese anregen,  unterstützen und beschleunigen.  Das bewirkt nicht nur eine "Aufpolsterung" der Haut sondern eine nachhaltige Verbesserung der Hautsubstanz.


Der natürliche Alterungsprozess der Haut wird verlangsamt

Nach eingehender Hautanalyse und Beratung wird die Haut gründlich gereinigt und mit einem mesopeel Wirkstoff  vorbehandelt. Danach folgt eine  Wirkstoffeinschleusung mit Elektrophorese, durch die die Durchblutung angeregt wird. Dann werden die individuell abgestimmten Bio-Wirkstoffe mit Elektroporation eingeschleust. Anschließend wird eine hauttypgerechte Feuchtigkeitsmaske aufgelegt.

Der aufpolsternde Effekt ist sofort sichtbar. der nachhaltige Kollagenaufbau wird erst mit mehreren Behandlungen in einer Kur stimuliert. Wieviele Behandlungen notwendig sind, ist vom Hautzustand abhängig, nicht vom Alter.

 

Nach Abschluss der meso Kur werden die Behandlungen in Abständen von 4 - 6 Wochen einzeln wiederholt, damit bleibt das Ergebnis lange erhalten.

 

Auf diese Weise wird der natürliche Alterungsprozess der Haut stark verlangsamt.


meso Poration 128,- € bis 148,- €, incl. 19 % gesetzl. MwSt.